Home
Praxisspektrum
Sprechzeiten
Kontakt
Dr.med. W. E. Garbe
Das Team
So finden Sie uns
Links
 


Allgemein:

Diagnostik und Behandlung von Krankheiten der Verdauungsorgane: Leber, Galle Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre, Magen,  Zwölffinger-, Dünn- und Dickdarm.

Endoskopie:

"Magenspiegelung" (Ösophago-/Gastro-/Duodenoskopie), "Darmspiegelung" (Sigmoido-/Colo-/Ileoskopie), "Vorsorge-Darmspiegelung" (präventive Coloskopie), >jeweils ggf. auch mit Abtragung gutartiger Wucherungen (Polypektomie) und/oder Entnahme von Gewebsproben (Biopsien) für die mikroskopische Untersuchung und/oder für einen Schnelltest auf "Helicobacter pylori" im Magen.

Die Untersuchungen werden auf Ihren Wunsch und/oder meine Empfehlung unter dem Schutz eines Beruhigungsmittels durchgeführt, das Ihnen unmittelbar vorher gespritzt wird (Hinweis: In diesem Fall dürfen Sie erst am nächsten Tag ein KFZ fahren - bitte organisieren Sie für den Rückweg eine Begleitung oder nehmen sich ein Taxi). Außerdem bemühen wir uns um eine freundliche und ruhige Atmosphäre, um Ihnen etwaige Angst zu nehmen - dazu gehört auch klassische Musik, die Sie - und wir - während der Untersuchung hören (können).

Die mikroskopische Untersuchung von Gewebsproben (Biopsien) und/oder abgetragenem Material wird durchgeführt durch die  pathologische Gemeinschaftspraxis Prof. Dr. Schröder, Prof. Dr. Günther, Dr. Venzke, Prof. Dr. Kalinski.  http://www.pathologie-hamburg.de

"H2-Atemteste" bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Milchzucker, Fruchtzucker und Sorbit) oder auf eine Fehlbesiedelung des Dünndarms mit Bakterien.

"13C-Atemtest" (Infektion des Magens mit "Helicobacter pylori"?): Zur Erfolgskontrolle einer vorangegangenen Helicobacterbehandlung und bei Kindern mit Verdacht auf eine Helicobacterinfektion.

Labordiagnostik zu allen gastroenterologischen Fragestellungen (Laborgemeinschaft Lademannbogen und Facharztlabor Lademannbogen).

 
Top